Rennen

Im NRW CUP starten Lizenzklassen und Jedermannklassen (Hobby). In der Lizenzklasse dürfen nur Sportler mit einer gültigen Lizenz starten nicht aber in der Jedermannklasse. Diese Rennklasse ist den Hobbyfahreren vorbehalten, die nur gelegentlich oder zum Ausprobieren Rennen fahren möchten.

 

In der Nachwuchsklasse U15 starten jedoch Lizenz-und Hobbyfahrer gemeinsam. Hier steht die Entwicklung der Nachwuchsportler im Vordergrund. Der junge Hobbyfahrer hat hier die Möglichkeit sich mit Lizenzfahrern zu messen, er hat direkten Vergleich und es erleichtert ihm in der Entscheidungs-findung Lizenz oder weiter Hobbyfahrer zu sein.

 

In der Lizenzklasse werden Geldpreise ausgezahlt und in der Jedermannklasse Sachpreise, mit der Ausnahme der U15 (mit oder ohne Lizenz) hier wird auch ein Preisgeld gezahlt!